Kurse & Schulungen

Gruppenleitergrundkurs

Termine:
Modul I: 09.-11.10.2020
Modul II: 13.-15.11.2020

Ort: Jugendbildungsstätte Gilwell, Haltern am See

Inhalte:
Dieser Kurs richtet sich an alle Jugendlichen und junge Erwachsene ab 16 Jahren, die zukünftig als Gruppenleiter*in tätig werden möchten oder vielleicht auch schon damit begonnen haben. Die Themen sind vielfältig und reichen von der Auseinandersetzung mit Leitungsstilen, Gruppenphasen und Kommunikationsstrukturen, über die Vermittlung von Wissen in den Bereichen Rechte, Pflichten und Prävention, bis hin zur Umsetzung von der Theorie in die Praxis in einem Projekt. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit den Inhalten unseres Verbands und es gibt zahlreiche Spielideen, neue Methoden, viel Raum zum Ausprobieren und so viel mehr.
Nach erfolgreicher Teilnahme (Modul I + Modul II) wird euch ein Zertifikat ausgestellt, was euch zur Beantragung der Juleica berechtigt.

Kosten:
65,00 € für Verbandsmitglieder
75,00 € für externe Teilnehmende

Gruppenleitergrundkurs für Berufstätige (ab 21 Jahren)

Termine:

Ort:

Inhalte:
Dieser Kurs richtet sich an alle (berufstätigen) Erwachsenen ab 21 Jahren, die ggf. bereits Erfahrungen in der Leitung von Gruppen gesammelt haben und sich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren. Die Inhalte orientieren sich an den Juleica-Richtlinien und reichen von Themen wie Leitung und Arbeit im Team, Spielpädagogik und Krisenmanagement über Nähe und Distanz, Kindeswohl und Rechte und Pflichten, bis hin zur selbstständigen Projektarbeit. Die Themen werden theoretisch und praktisch erarbeitet und an die Vorerfahrungen der Gruppe flexibel angepasst.
Nach erfolgreicher Teilnahme (Modul I + Modul II) wird euch ein Zertifikat ausgestellt, was euch zur Beantragung der Juleica berechtigt.

Kosten:
65,00 € für Verbandsmitglieder
75,00 € für externe Teilnehmende

Direkt anmelden!

Präventionsschulung

Termine: auf Anfrage

Ort:

Inhalt:
Die Inhalte richtet sich nach der geltenden Präventionsordnung des Bistums Münster. Zielgruppe dieser Schulung sind alle ehrenamtlichen Jugendlichen und Erwachsenen ab 16 Jahren, die sich bei Aktionen des Verbandes engagieren und beteiligen.
Diese 6-stündige Schulung ist Teil unseres gemeinsam erarbeiteten Schutzkonzepts und dementsprechend für alle ehrenamtlich Tätigen in unserem Verband Pflicht.

Finanzschulung

In der CAJ organisieren sich die Jugendlichen in unseren Regionen selbst und sind dementsprechend auch für die Verwaltung ihrer Finanzen selbst verantwortlich. Der Verband bietet für die Kassenwarte der Regionen oder der Ferienlager eine eintägige Finanzschulung an.

Termin:

Ort: Verbändehaus, Schillerstr. 44a, 48155 Münster

Inhalt:
Grundsätzlich beschäftigen wir uns in der Fortbildung mit Fragen wie: Woher bekomme ich überhaupt Geld? Wie verwalte ich das Geld (Konto, Bargeldkasse, Spenden, Quittungen)? Wie beantrage ich Zuschüsse (Formulare KJP)? Dabei wird den Teilnehmenden auch genug Raum für eigene Fragen und Anliegen gegeben.

Lagerleitungsschulung

Viele Regionen der CAJ Münster veranstalten Ferienlager. Dem Verband ist es wichtig, die Ferienlagerleitungen und die Gruppenleitungen für diese Maßnahmen besonders zu qualifizieren, da sie auch spezielle Anforderungen an die Verantwortlichen stellen.

Termin:

Ort: s.o.

Inhalt:
Die Inhalte dieser Schulung sollen die allgemeinen Herausforderungen von Ferienlagern sein und werden an die aktuellen Bedürfnisse und Geschehnisse angepasst z.B. Finanzen, Versicherungen, Rechtliches, Großgruppenspiele, Programmplanung, Regeln auf Ferienlagern usw. Zudem soll diese Schulung den gemeinsamen Austausch unter den Ferienlagern fördern und so die Möglichkeiten bieten, voneinander zu lernen und Ideen zu entwickeln.

Ferienlagerschulung

Verbindlich müssen die einzelnen Ferienlagerteams mind. einen Fortbildungstag pro Jahr vor ihrer Ferienfreizeit absolvieren. Je nach Absprache mit der Ferienlagerleitung können hier verschiedene Schwerpunktthemen bearbeitet werden. Ebenso können auch Themen seitens des Diözesanverbandes verbindlich gesetzt werden, wenn akuter Fortbildungsbedarf besteht (Bsp. Finanzschulungen oder Präventionsschulung). Besonderes Augenmerk liegt bei diesen Maßnahmen allerdings auch auf der Arbeit im Ferienlagerteam, z.B. Struktur, Aufgabenverteilung, Absprachen, Konfliktbearbeitung usw.

Termin:
In Absprache mit den einzelnen Ferienlagerteams

Fortbildungen auf Wunsch/ nach Bedarf

Zusätzlich können Regionen oder Gruppen uns jederzeit für Schulungen anfragen. Der zeitliche Umfang der Fortbildung ist in Absprache mit der jeweiligen Leitung vor Ort zu treffen (Abend-, Tages- oder Wochenendveranstaltung). Die Themenwünsche werden mit den Verantwortlichen in der Region abgestimmt.

Mögliche Themen für diese Fortbildungen könnten sein:

• Öffentlichkeitsarbeit
• Kindeswohl
• Cocktailschulung
• Rechte und Pflichten
• Selbstfindung
• Spiele für Großgruppen
• Konflikte in Gruppen
• Finanzen
• Alles rund um Glauben und Religion
• Shows planen
• Politik für Anfänger/ Dummies
• Mobbing
• Gewaltprävention
• Teamtraining
• Bewerbungstraining
• Gruppendynamik
• Kommunikation
• Praxis (Projektmethode, Spiele usw.)
• CAJ (alles über den Verband)
• …


Für Fragen, Anregungen und Kritik melde Dich gerne bei unseren Bildungsreferentinnen:

Kontakt:
Annika Wester
Email: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Tel.: 0251 6097634

Veranstaltungen

Jul15

Ferienspiele mit der CAJ Rhede

15. Juli 2019 – 17. Juli 2019

Jul18

Ferienaktion der CAJ Schlickelde

18. Juli 2020

Jul27

CAJ-Lager Steinbeck #stayatdorf

27. Juli 2020 – 31. Juli 2020

Aug28

CAJ Weltrat in Peru

28. August 2020 – 10. September 2020

Okt9

Gruppenleitungsgrundkurs Teil 1

9. Oktober 2020 – 11. Oktober 2020

Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger

Nov13

Gruppenleitungsgrundkurs Teil 2

13. November 2020 – 15. November 2020

Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger

Mitglied werden

Werde jetzt Mitglied im CAJ Diözesanverband Münster

Zur Anmeldung

Alkleiderspenden/ Standortsuche

Unter dem Zeichen des Dachverbandes FairWertung sammeln wir gut erhaltene Kleidung und Schuhe.

Weitere Informationen finden Sie auf

www.fairwertung.de